FDP.Die Liberalen
Horgen
Ortspartei Horgen
13.10.2020

Marco Sohm in die Schulpflege

Geboren 1975, aufgewachsen in Horgen, verheiratet und Vater von drei Kindern.

Seit acht Jahren Juniorinnentrainer im Fussballclub Horgen.

Unternehmer in der Metallverarbeitungsbranche.

Meine Standpunkte:

• Das Vermitteln von solidem Basiswissen gehört zum Grundauftrag unserer Schule. Die Freude an lebenslangem Lernen und der Wille, an sich zu arbeiten, sind zentrale Lernziele.

• Kinder und Jugendliche müssen entsprechend ihren Fähigkeiten und ihren Begabungen gefördert und gefordert werden – das gilt auch für leistungsstarke Kinder.

• Eine gute Schule zeichnet sich dadurch aus, dass sie sich selber sowie Schülerinnen und Schüler sowie Eltern täglich von neuem fordert und zur aktiven Zusammenarbeit und zur gemeinsamen Zielerreichung
motiviert.

• Die Lehrkräfte sollen sich hauptsächlich auf die Wissensvermittlung konzentrieren können. Die Eltern sind in ihrer Erziehungsaufgabe in der Pflicht zu halten. Bildungsbürokratische Prozesse sind auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren.

• Eigenverantwortung und Autonomie der Schule auf Gemeindeebene sind wichtiger als kantonale und eidgenössische Harmonisierung.